Doppelfest in Wülpke / Waidmannsglück-Vorsitzender wird König

Von 21 Anwärtern auf die Wülpker Königswürde gleich 17 im Stechen

Wülpke (who). Der Schützenverein Waidmannsglück hat am Sonntag mindestens doppelten Grund zum Feiern gehabt. Neben dem eigenen Schützenfest ist der Wülpker Verein gleichzeitig Ausrichter und Gastgeber des Bundesfestes des Schützenbundes Weserbergkette gewesen.

Das neue Königshaus des Schützenvereins Waidmannsglück Wülpke. V


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt