weather-image
16°
Schon allerleiÖsterliches beim Basar im Eilser Schützenhaus

Vom Zierapfelgelee bis zum Schlehenlikör

Bad Eilsen (sig). Es lag auf der Hand, dass der Basar im Schützenhaus schon ganz im Zeichen des Osterfestes stand. Deckchen und Handtücher waren mit Motiven bestickt, die zu dem bevorstehenden Ereignis passen. Natürlich durften auch bunt bemalte Eier nicht fehlen und ebenso wenig Osterhasen, die sogar züchtig bekleidet wurden. Dazu gab es Schmuckkarten mit österlichen Figuren sowie Geschenkpackungen. Irmtraut Senk ist etwas Besonderes gelungen: Sie gestaltete Tulpen aus Holzspänen, bemalte sie mit Acrylfarbe und schuf so unvergängliche Sträuße.

0000479781.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt