×

Vom Summen und Brummen

SPRINGE. Die Biene als Sinnbild der Landfrauen bedeutet eine gut sortierte Netzwerk- Gemeinschaft und soziales Engagement – Einsatzfreude und Fleiß.

Das stellten die Damen des Springer Landfrauenvereins unter Beweis. Zwei Stunden vor Beginn wurde der Veranstaltungsort abgesagt. Kein Problem für Ursel und Hubert Joppig, die einen Ersatzraum organisierten. Die digitale Vernetzung ließ alle Landbienen sofort einfliegen: Schnell wurde eingekauft, der Raum mit Tischdecken eingedeckt, Kaffee gekocht, Brote geschmiert und mit dem Kuchen ein Buffet hergerichtet. Barbara Kasten hatte mit der Kreativgruppe passend zum Thema Bienen gebastelt, die auf den Tischen farbenfroh summten und brummten und nun die Landfrauen zu Hause erfreuen. Nach der gelungenen Kaffeepause informiert Ulrike Tubbe-Neuberg von der Landwirtschaftskammer Hannover die Landfrauen über die Honigbiene nahe.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt