×
Hansi Hinterseer am 3. März in der AWD-Hall

Vom Pisten-Star zum Volksmusik-Sänger

Vom erfolgreichen Skifahrer zum bejubelten Superstar der Volksmusik – nachdem sich Hansi Hinterseer in der Zeit von 1971 – 1977 im Slalom und Riesenslalom im Rahmen des alpinen Weltcups 21 Mal auf einen Podiumsplatz wedelte – sechs Mal war er dabei auf dem Goldtreppchen, beendete der blonde Strahlemann 1983 seine sportliche Karriere.

1993 wurde er von dem Musikproduzenten Jack White auf dessen Geburtstagsparty als Sänger entdeckt und wenig später von BMG unter Vertrag genommen. 1994 begann Hansi Hinterseer eine erfolgreiche Karriere als Sänger im Bereich der volkstümlichen Musik.

Sechs Mal setzte man ihm bis dato die „Krone der Volksmusik“ aufs Haupt. Seine Vitrinen sind voll gestopft mit Auszeichnungen – darunter unzählige Gold- und Platinauszeichnungen für mehr als drei Millionen verkaufte Tonträger. Mit seinem Leitspruch „Die richtigen Leut’ und die richtigen Ideen zur richtigen Zeit“ ist der volkstümliche Sangesbarde, insbesondere für das weibliche Geschlecht der Hingucker schlechthin.

AWD-Hall Hannover, 3. März, 18 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt