weather-image
15°
Geschichtswerkstätter lernten Henckel von Donnersmarck kennen

Vom Oscar war 2006 noch nicht die Rede

Bückeburg (rc). Als sich die Schüler der Geschichtswerkstatt der Herderschule im Mai 2006 mit Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck ablichten ließen, wussten sie - und er auch nicht - was die Zukunft bringt. Umso größer war jetzt die Freude, als die Herderschüler und "Werkstatt"-Leiter Klaus Maiwald vom Oscar-Gewinn vonvon Donnersmarck für seinen Film "Das Leben der Anderen" erfuhren.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt