weather-image
25°
Ith-Querung gestern im Verkehrsministerium besiegelt / 6,5 Millionen Euro für die B 240-Planung

Vom letzten Platz geht's auf die Überhol-Spur

Kreis Holzminden (bs). Jetzt haben wir es schriftlich, jetzt prangen die Namen von Verkehrsminister Jörg Bode, Holzmindens Landrat Walter Waske und Hildesheims Landrat Reiner Wegner unter dem Vertrag, der die Anbindung Holzmindens an die Landeshauptstadt Hannover verbessern soll. Um 14 Uhr am gestrigen Mittwoch wird in Hannover die Planungsvereinbarung zur Ith-Querung im Beisein von Innenminister Uwe Schünemann und Umweltminister Hans-Heinrich Sander ganz offiziell unterzeichnet.

270_008_4214857_wb102_1012.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt