×

Vom Kleinfeld auf den Platz

HAMELN. Nach dem Streettennis Event der Schüler von IGS, Pestalozzischule und Albert-Einstein-Gymnasium auf dem Gelände des VfL auf Minianlagen in Zusammenarbeit mit dem Hamelner Tennis Club HTC und dem niedersächsischem Tenisbund konnten die Kinder nun auf dem Gelände des HTC die richtigen Tennisplätze kennenlernen.

Der HTC hatte die Schüler am Sonnabend zu einen Schnuppertag auf der Anlage am Aubuschweg 5 eingeladen. Einige Schüler waren vom Streettennis offenbar so begeistert, dass sie unbedingt Tennisspielen erlernen wollen. Damit geht das Ziel des Vereins auf. Der HTC-Vorsitzende Wolfgan Dammeier verspricht sich von der Streettennis-Aktion und dem Schnuppertag, dass einige Schüler Interesse gewonnen haben und weiter Tennis spielen wollen. Trainer Andi Filyo von der freien Tennisschule hatte großen Spaß, die Grundlagen dieses Sports den Schülern zu vermitteln, die begeistert bei der Sache waren. Bleibt zu hoffen, dass einige der Schüler jetzt langfristig dabei bleiben.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt