×
The Overtones am 19. Februar im Aegi

Vom Deko-Fachgeschäft in die Charts

Mike Crawshaw, Darren Everest, Mark Franks, Timmy Matley und Lachie Chapman lieben den Sound der fünfziger Jahre und sind damit mehr als erfolgreich. Entdeckt wurde die britisch-irische Doo-Wop-Boygroup aus London von einem Talentscout, als sie während einer Arbeitspause beim Dekorieren eines Geschäftes in London sangen.

Ihr Debütalbum „The Good Ol’Fashioned Love“ stieg im November 2010 von 0 auf Platz 16 in die UK-Albumcharts, nach der Wiederveröffentlichung des Albums im März 2011 stieg es jedoch bis auf Platz 4.

Neben eigenen Stücken präsentiert das Quintett auch Coverversionen von Billy Joel, Rihanna und Adele. Mit ihrem wohldosierten Mix aus R’n’B, Pop und klassischem Doo Wop zieht der Fünfer das Publikum scharenweise in die Konzerthallen – vor allem die Interpretationen anderer Künstler erfreuen sich bei den Fans großer Beliebtheit.

Theater am Aegi, 19. Februar, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt