weather-image
13°

Vom Bussard begleitet

Altenhagen (rnk). Wäre es nach dem Willen von Leonie, Felix, Fabian, Oliver und Marvin gegangen, dann hätte Marc Jameson (3.v.l.) nach der Rückkehr noch eine weitere Führung anhängen können.

0000464008.jpg

Dabei hatte das halbe Dutzend gerade einen recht langen Spaziergang durch die Natur beendet: Sechs Stunden waren die fünf Kinder mit dem Jugendreferenten des Auetaler Naturschutzbundes oberhalb Altenhagens unterwegs - meistens begleitet von einem Mäusebussard. Gesammelt wurde auch eifrig: Vorwiegend Rehknochen nahmen die Kinder mit nach Hause. Foto: rnk

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare