×
Bruno H. Bürgel erklärte seinen Zeitgenossen das Weltall – 1932 hielt er in Hameln einen Vortrag

Vom Arbeiter zum Astronom

Heutzutage erklären Wissenschaftsjournalisten wie Harald Lesch und Ranga Yogeshwar einem großen TV-Publikum Begriffe wie „Exoplaneten“, „Schwarze Löcher“ und „Dunkle Materie“. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war der Astronom und Schriftsteller Bruno H. Bürgel ähnlich populär.

Autor:

Dr. E.-Michael Stiegler
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt