weather-image
13°
Auch Am Oberstenhof drei Tage unpassierbar

Vollsperrung an der unteren Langen Straße

Bückeburg. Wegen dringender Straßenbauarbeiten wird in der Zeit vom 27. bis 29. März der Straßenabschnitt Lange Straße/Am Oberstenhof zwischen der Schlossbachbrücke und der Straße Am Rathaus voll gesperrt. Erhebliche Spurrillen machen das Erneuern der Asphaltdecke im Bereich der Fußgängerampel und im weiteren Straßenverlauf das Neuverlegen des Fahrbahnpflasters am Rathausgebäude erforderlich.

Der Verkehr wirdüber Maschstraße, Friedrich-Bach-Straße und Bahnhofstraße umgeleitet. Die Parkplätze "Am Schlossbach" und "Am Oberstenhof" sind weiter erreichbar, der Parkplatz hinter der Volksbank jedoch nur eingeschränkt. Der Fußgängerbereich (untere) Lange Straße und Marktplatz kann über die Bahnhofsstraße angefahren werden. Die Bushaltestellen Am Oberstenhof werden für den Zeitraum der Bauarbeiten nicht angefahren. Der Fußgänger- und Fahrradverkehr kann den Baustellenbereich eingeschränkt passieren.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt