×

Volleyballteams im Landesentscheid

SALZHEMMENDORF. Schon seit geraumer Zeit hat sich herumgesprochen, dass Volleyball in Salzhemmendorf auf hohem Niveau gespielt wird.

Nach den Mädchen der WK II haben sich nun auch Mädchen der WK III im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ für den Landesentscheid qualifiziert. Die KGS wird mit beiden Teams an der nächsten Qualifikationsrunde in Lathen teilnehmen, wo es am 12. März 2020 um den Einzug in die Finalrunde auf Bundesebene gehen wird. Zum Bezirksentscheid in Bad Pyrmont war das WK III-Team „nur“ mit den fünf Spielerinnen Carolin K., Merle K., Maja M., Janina P. und Finja Z. angereist. In dieser WK spielen vier Spielerinnen auf verkleinertem Feld gegeneinander, sodass die Mannschaft ausreichend besetzt war. „Für unsere Mädchen bedeutet das Spiel auf dem Kleinfeld eine mitunter schwierige Umstellung, da sie in ihrem Verein BW Salzhemmendorf bereits alle auf dem großen Feld spielen“, berichten Heimtrainerin Anna Dehmann und Marius Müller. Die Mannschaft war bestens vorbereitet und der Erfolg stellte sich bereits früh ein.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt