weather-image

Voll im Trend: Zweittüte zur Einschulung

Rinteln (who). Der erste Schultag ist geschafft.

0000459884.jpg

Am Sonnabend haben die Rintelner Grundschulen ihre Erstklässler empfangen und mit ihrer neuen Umgebung bekannt gemacht. 68 Jungen und Mädchen waren es allein an der Grundschule Süd. Bevor die Klassenlehrerinnen zur ersten Unterrichtsstunde riefen, hatten die neuen "Großen" den Schulanfängern mit kleinen Theateraufführungen Appetit auf die Schule gemacht. Danach gab's kein Halten mehr für die Eltern, die mit Film- und Fotokameras die Klassenzimmer stürmten und dazu ihren Sprösslingen die obligatorische Schultüte überreichten. Unübersehbar: Der Trend geht zur Zweit- und Dritttüte, denn neben den Eltern wollen es sich auch Großeltern undTaufpaten nicht nehmen lassen, den I-Männchen den Schulstart zu versüßen. Unser Bild zeigt die Klasse 1a mit Lehrerin Anita Gawlytta. Foto: who



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt