weather-image
17°
Maiklänge können "nicht besser laufen" / Sechs Stunden Live-Musik / Ordentlicher Schwung

Volkstümliche Klänge mit magischer Anziehungskraft

Meinsen-Warber (bus). Das am Maifeiertag zum 16. Mal in Meinsen und Warber von den Mitgliedern derörtlichen Schalmeien-Kapelle und des Spielmannszuges organisierte Musikfestival "Maiklänge" hat auch in seiner aktuellen Auflage die Freunde volkstümlicher Klänge beinahe magisch angezogen. Auf dem bereits vor Beginn der Veranstaltung komplett besetzten Festplatz auf dem Areal der Feuerwehr Meinsen-Warber-Achum war bald kein Bein mehr an die Erde zu bekommen. "Besser kann es nicht laufen", waren die Vereinsvorstände Hans-Jürgen Jehle und Werner Winkelhake einer Meinung.

Der Spielmannszugüberzeugt mit akkurat abgestimmtem Zusammenspie


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt