×
Heino am 22. Oktober im Capitol

Volkslieder im Metal-Gewand

„Hurra, wir fahr’n ins Grüne“ hieß das Album, mit dem Heino 1978 das letzte Mal eine Top-10-Platzierung in den deutschen Charts erreichte. 35 Jahre später veröffentlichte die volksmusikalische Ikone das Studioalbum „Mit freundlichen Grüßen“, das zwölf Coverversionen bekannter deutschsprachiger Pop-, Hip-Hop- und Rocksongs beinhaltete. Kurz nach Erscheinen wurde das Album so oft aus dem Internet heruntergeladen wie kein Werk eines deutschen Interpreten zuvor. Der 76-Jährige stieg auf Platz 1 in die deutschen Album-Charts ein und spielte wenig später als Überraschungsgast auf dem Metal-Festival „Wacken Open Air“. Dort performte er gemeinsam mit Rammstein den Song „Sonne“.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt