×
Heino am 22. Oktober im Capitol

Volkslieder im Metal-Gewand

„Hurra, wir fahr’n ins Grüne“ hieß das Album, mit dem Heino 1978 das letzte Mal eine Top-10-Platzierung in den deutschen Charts erreichte. 35 Jahre später veröffentlichte die volksmusikalische Ikone das Studioalbum „Mit freundlichen Grüßen“, das zwölf Coverversionen bekannter deutschsprachiger Pop-, Hip-Hop- und Rocksongs beinhaltete. Kurz nach Erscheinen wurde das Album so oft aus dem Internet heruntergeladen wie kein Werk eines deutschen Interpreten zuvor. Der 76-Jährige stieg auf Platz 1 in die deutschen Album-Charts ein und spielte wenig später als Überraschungsgast auf dem Metal-Festival „Wacken Open Air“. Dort performte er gemeinsam mit Rammstein den Song „Sonne“.

Am 12. Dezember 2014 veröffentlichte Heino das Album „Schwarz blüht der Enzian“, auf dem er Volkslieder wie „Rosamunde“, „Wir lagen vor Madagasgar“ oder „Die schwarze Barbara“ im Metal-Stil neu interpretierte.

Capitol Hannover, 22. Oktober, 20 Uhr, Karten: NDZ: 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt