weather-image
17°
Aber: Petra Joumaah und Helmut Fasse wollen Stolzenberger helfen

Volksbund-Mitglieder lassen ihren Vorsitzenden hängen

Bad Münder (st). Die Ortsgruppe des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge aus Bad Münder zählt stolze 97 Mitglieder. Nicht einer ist der Einladung des Vorsitzenden Oskar Stolzenberger zur außerordentlichen Mitgliederversammlung gefolgt. Der Mann an der Spitze der Ortsgruppe hatte gehofft, Verstärkung für die Vorstandsarbeit zu finden, die er alleine nicht mehr in vollem Umfang ausüben könne.


Ihre Hilfe für Stolzenberger haben Ortsbürgermeisterin Petra Joumaah und Ratsherr Helmut Fasse angekündigt. Gerade während der Feierstunde zum Volkstrauertag wollen beide dem Vorsitzenden unter die Arme greifen. „Die Ortsbürgermeisterin wird die Rede halten, ich mache den Conférencier und sage ein paar Worte zur Begrüßung“, sagt Fasse.

Stolzenberger ein guter Organisator

Stolzenberger sei ein guter Organisator, so Fasse: „Und wir sind froh, dass er diesen Job macht.“ Nur sei er einfach nicht für das Rampenlicht gemacht. „Er kümmert sich rührig um alles. Er organisiert die Sammlungen und sorgt dafür, dass die Stadt ihren Verpflichtungen nachkommt“, so Fasse. Umso trauriger sei es, dass kein Mitglied zur Unterstützung des Vereinschefs zur Versammlung aufgetaucht ist.

„Jetzt müssen wir mal sehen, was wir da machen“, sagt Stolzenberger ein wenig resigniert. „Vielleicht müsste ich alle persönlich ansprechen.“ Demnächst will sich der Münderaner mit Kollegen aus anderen Ortsgruppen in Hameln treffen und dort über die Problematik sprechen. Viel wert sei es schon, dass Joumaah und Fasse ihre Hilfe für den Volkstrauertag angekündigt hätten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt