weather-image
14°
Schaumburger Geldinstitutübernimmt Gelände und will im Sommer Konzept vorlegen

Volksbank kauft Freibad und Tennisplätze

Bad Nenndorf (rwe). Das Land Niedersachsen hat das Gelände mit dem alten Freibad und den Tennisplätzen verkauft. Die Volksbank in Schaumburg hat die 1,8 Hektar große Fläche an der Bahnhofstraße übernommen und macht sich nun daran, für das Areal ein Konzept zu entwickeln. Über den Kaufpreis schweigen sich beiden Seiten aus.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt