×

Völksen zieht an Bisons vorbei

Zur Winterpause schien es, als sei dem SC Bison Calenberg der Aufstieg in die 2. Kreisklasse nicht mehr zu nehmen. Mittlerweile müssen die Bisons aber wieder zittern. Nach dem 2:2 (2:2) am Mittwoch bei der SG Kirchwehren/Lathwehren II ist die Elf von Trainer Bernd Porcarelli auf den dritten Platz zurückgefallen. Zweiter ist nun Lokalrivale SC Völksen, der zeitgleich 4:3 (2:2) beim TuS Harenberg II gewann. Völksen hat schon zwei Spiele mehr absolviert als die Bisons, würde mit einem Sieg im Derby am Sonnabend (17 Uhr) gegen den SCBC aber noch einmal richtig eingreifen in den Kampf um die Aufstiegsplätze.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt