weather-image
20°
Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen: "Heimscheißer" liegt auf Titelverteidigungskurs

Vizemeister muss im Halbfinale zugucken

Bückeburg (bus). Zum Abschluss der Zwischenrunde der Bückeburger Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen sind die Ergebnisse mit ziemlich dünner Tinte notiert worden. Einige Eingeweihte vermuten als Ursache, dass Cheforganisator Dieter "Bulli" Getzschmann allerhand Krokodilstränen in die Schreibflüssigkeit getropft sind - Bullis "Unzertrennliche", vor Jahresfrist noch glänzende Zweitbeste , konnten sich am letzten Spieltag dieser Runde der erstarkten Konkurrenz nicht erwehren und mussten wohl oder übel in ihr frühzeitiges Ausscheiden einwilligen.

Das im Rahmen von "Bückeburg on Ice" organisierte Eisstockschieß


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt