×

Vitrine an Schulstraße eingeschlagen

Springe. Wer macht denn sowas? Die Polizei ist auf der Suche nach beiden Männern, die am frühen Sonntagmorgen gegen drei Uhr am Eckhaus Burgstraße / Schulstraße das Glas einer Schauvitrine eingeschlagen haben. Zeugen haben sie dabei beobachtet und berichten, dass die Männer anschließend in das Lokal "Mensch Meier" geflohen seien. Die Männer werden als dunkelhaarig, etwa 20 Jahre alt und dunkel gekleidet beschrieben. Einer der Täter soll einen dunklen, knielangen Wintermantel mit einem auffälligen Kapuzenfell getragen haben. Hinweise zur Tat nimmt das Polizeikommissariat in Springe unter Tel 05041/94290 entgegen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt