weather-image
24°
Susanne Schwarz-Everding gibt zweimal pro Woche Vitalsportstunden

Vitalsport mit Qualitätssiegel

Bückeburg (tla). Bewegung als A und O: So lautet das Motto der Vitalsportrunde der Bückeburgerin Susanne Schwarz-Everding. Zweimal wöchentlich trainiert die Übungsleiterin der Gymnastik-Sparte des VfL Bückeburg Männer und Frauen ab 50 Jahre.

Susanne Schwarz-Everding (in rotem T-Shirt) gibt Vitalsportstund

Das Training in der Turnhalle der Graf-Wilhelm-Schule, Unterwallweg 5, oder in der Turnhalle am Oberstenhof soll dazu dienen, sich auch im Alter gesund und fit zu halten. Bevor sie die Vitalsport-Gruppe ins Leben rief, absolvierte Schwarz-Everding dieÜbungsleiterausbildung "Sport in der Prävention" und erhielt dafür eine Urkunde mit dem Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" vom niedersächsischen Landessportbund (LSB). Während der Trainingsstunden an jedem Mittwoch und Donnerstag möchte Susanne Schwarz-Everding vor allem Kraft und Ausdauer der Teilnehmer verbessern. "Dehn- und Entspannungsübungen sind natürlich auch wichtig. Der Sport soll die Lebensqualität mit erhalten", so die 44-Jährige. Begleitet werdendie Sportstunden von flotter Musik. "Einige meiner Teilnehmer sindüber 70 Jahre alt", so die Trainerin, die sich über das große Engagement ihrer beiden Gruppen freut. Und: "Manche Teilnehmer trainieren sogar an beiden Tagen bei mir." Die Vitalsportstunden des VfL Bückeburg nutzen Frauen und Männer gleichermaßen. "Ich finde es toll, dass meine Gruppen gemischt sind", so Übungsleiterin Schwarz-Everding.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt