Raumordnungsprogramm des Kreises sieht Möglichkeit vor / Ortsbürgermeister will sich einsetzen

Vision mit Charme: Umgehung für Hachmühlen

Hachmühlen (jhr). Mit dem Bau der Umgehungsstraße bei Eimbeckhausen wird sich der Verkehr auf der Bundesstraße 442 noch verstärken – mit dieser Einschätzung steht Hachmühlens Ortsbürgermeister Helmut Steinwedel nicht alleine. Seine, von Experten für Regionalplanung unterstützte, Vision: Eine Entlastungstrasse, die den Verkehr der B 442 aus Hachmühlen heraushält.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt