×
DLRG-Spielfest im Süntelbad Haddessen

Viktoria Nagel schätzt die Bärchen genau

Haddessen. Mehr als 100 Besucher waren beim Spielfest im Süntelbad Haddessen. Bei 20 Grad Wassertemperatur und 22 Grad Lufttemperatur waren die Voraussetzungen akzeptabel. Genau 45 Teilnehmer starteten auf den Spielparcours, darunter auch Familien und Teilnehmer aus Hameln, Heinade, Emmerthal und natürlich aus dem gesamten Stadtgebiet Hessisch-Oldendorf, darunter acht Kinder, die sich über den Ferienpass Hessisch-Oldendorf angemeldet hatten.

Gestartet wurde mit einem Fußballparcours. Eine weitere Ballaktivität war das Zielwerfen auf einen Wasserbasketballkorb. Auch Schwammdrücken und Angelschnurwerfen standen auf dem Laufzettel, ebenso das Aufrollen eines Lkw-Schlauchs, der Transport einer Schubkarre über einen Parcours, ein Kajakrennen und es musste eine Anzahl von Gummibärchen in einem Glas geschätzt werden. Diese Aufgabe löste Viktoria Nagel aus Haddessen exakt. Dafür erhielt sie alle Gummibärchen im Einweckglas. Besonders eindrucksvoll war der Mannschaftswettbewerb. Zwei Gruppen vom CVJM-Quelle aus Bielefeld und zwei Kindergruppen aus Haddessen hatten sich dazu angemeldet. Zu meistern waren die Aufgaben Schlauchbootfahren, Wasserballspiel und Großballspiel auf dem Rasen. Der 4. Platz ging an die Gruppe „Team ZELA“ vom CVJM-Quelle, der 3. Platz an „Die Geissens“ aus Haddessen, der 2. Platz an die Gruppe „FBGM“ aus Haddessen; Sieger wurde die Gruppe „Alt und Ranzig“ vom CVJM-Quelle aus Bielefeld. Erholen konnten sich die Teilnehmer in der Kaffeestube mit Säften, Obstkuchen, Waffeln und Kaffee. Gespielt wurde mit dem großen Wasserball und auf der Hüpfburg tobten sich die Kleinen aus, während andere auf Pedalo oder Stelzen ihre Balance erprobten. Alle Spielangebote waren kostenfrei. Die Sparkasse Weserbergland hatte einen Teil der Kosten übernommen. Der Rest wurde von der DLRG-Ortsgruppe Haddessen getragen. Zufrieden und erfreut über den guten Verlauf des Spielfestes zeigten sich die 25 Mitarbeiter. Als die Entspannung nach zwei Stunden Abbau sichtbar wurde, waren sie sich einig: „Das war ein tolles Spielfest. Über 100 Besucher waren da“, so der Vorsitzende Herm Henkel. Er dankte allen Helfern und denen, die ihm bei der Materialausleihe und beim Transport unterstützt hatten sowie den Teilnehmern und Besuchern und den Mitgliedern des CVJM-Quelle aus Bielefeld mit Mario Ermlich.

Der Steuermann und Vorsitzende der DRLG-Ortsgruppe Herm Henkel mit seiner Crew. Auch den Erwachsenen macht das Spielfest sichtlich Spaß. pr

2 Bilder
Viktoria hat die Zahl der Gummibären richtig geschätzt. pr



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt