weather-image
16°

Vierjährige jagt ihren Eltern Schrecken ein

Springe. Eine Vierjährige hat ihren Eltern am Samstagabend einen gehörigen Schrecken verpasst. Das Mädchen war auf die Idee gekommen einen Spaziergang zu machen und war mitsamt Lieblingsdecke und Kuscheltier ausgebüxt. Gegen 17.15 Uhr wurde ein 46-jähriger Springer am Kurzen Ging auf das Mädchen aufmerksam und alarmierte die Polizei. Die Beamten brachten die kleine Ausreißerin nach Hause zu ihren Eltern, die bereits verzweifelt nach ihrer Tochter gesucht hatten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt