weather-image
10°
Vollsperrung nach Kollision

Vier Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf der B217

BAD MÜNDER. Die Bundesstraße 217 ist am Freitagabend nach einem schweren Verkehrsunfall voll gesperrt worden. An der Karambolage zwischen Groß Hilligsfeld und Hasperde waren vier Fahrzeuge beteiligt. Es wurden fünf Menschen ins Krankenhaus eingeliefert, vier davon haben Verletzungen erlitten.

Vier Autos waren in den Unfall verwickelt. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt