×
Spannendes Stechen: Stefan Witten holt sich wieder die Königskette

Vier Schützen als Thronanwärter

Krankenhagen (who). Beim Schießsportverein Krankenhagen hat es einen spannenden Wettkampf um die Regentschaft gegeben: Am Abend des Königschießens standen vier Schützen fest, die ins Stechen gehen mussten. Dann hatte sich Stefan Witten nach sechs Jahren zum zweiten Mal die Königskette geholt.

Knapp geschlagen musste sich Charles-Henry Wolf mit dem zweiten Platz begnügen und sich zum Ersten Ritter schlagen lassen. Als Königin begleitet Karin Althof den neuen König. Zum Adjutantenpaar wurden Andrea und Marvin Voge gewählt. Bei den Damen war kein Stechen nötig: Angelika Wolf hatte sich souverän durchgesetzt und wurde Damenkönigin. Die Ehrenscheiben gingen auch an sie sowie an Stefan Witten. Die Vereinsehrenscheibe sicherte sich Marvin Voge knapp vor Hartmut Bauer und Werner Kreimeier. Um einen fairen Wettkampf zu gewährleisten, hatten sich Theo Vocht und Walter Flentge von der Kyffhäuser Kameradschaft Steinbergen-Deckbergen als neutrale Aufsicht zur Verfügung gestellt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt