weather-image

Vier Kriterien für Klimafreundlichen Einkauf

Verpackung: Negativbeispiele für verpackungsintensive Lebensmittel sind die "Scheibletten" oder der "Babybel"-Käse, der gleich dreimal verpackt ist - in Wachshaut, Plastikhülle und Netz. Diese Verpackungen werden nach dem Gebrauch in der Müllindustrie verbrannt, wobei CO 2 freigesetzt wird. Eine mögliche Alternative: Käse am Stück.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt