weather-image
22°
Gewinner-Gebell

Vier Hunde auf dem Treppchen des „Mein Tier“-Wettbewerbs der Dewezet

Hameln. Die Wahl fiel den Dewezet-Lesern wirklich nicht leicht: Fast 150 Vier- und Zweibeiner – gefedert, geschuppt oder mit flauschigem Fell – hatten sich beim Fotoshooting so richtig ins Zeug gelegt. Sogar ein Reptil war unter den Bewerbern.

Beate Heinemann mit „Ben“, Catharina Zeropa-Stangenberg mit „Akela“, Ulrike Schürmann-Levenhagen mit „Dottie“ sowie Ina und Andreas Tolksdorf haben ihre Preise in der Geschäftsstelle der Dewezet entgegengenommen. Foto: fn

Kein Wunder, dass wieder Hunderte Leserinnen und Leser der Tageszeitung ihre Votes abgaben, um beim tierisch tollen Foto-Reigen – zu sehen in einer Sonderbeilage und online auf www.dewezet.de – die witzigsten Fotos respektive Tiere zu wählen.

Aufs Treppchen stiegen letztlich 16 Pfoten. Denn die ersten drei Plätze machten vier Hunde unter sich aus. Auf dem dritten Platz der Abstimmung landete „Dottie“. Die quirlige Parson-Russell-Terrier-Dame „kann eigentlich alles“, wie Frauchen Ulrike Schürmann-Levenhagen sagte. Ihr Preis: ein 75-Euro-Gutschein vom Fachgeschäft „Das Futterhaus“ (Fischbecker Straße, Hameln).

Platz zwei teilt sich ein Duo. Kein Wunder, denn „Ben“, ein Schäferhund-Labrador-Mischling, und die weiße Schweizer Schäferhündin „Akela“, sind bereits seit dem Welpenalter die besten Freunde. Catharina Zeropa-Stangenberg und Beate Heinemann freuen sich, dass die beiden sieben Jahre alten Hunde nahezu unzertrennlich sind. Ihr Preis: ein „Futterhaus“-Gutschein in Höhe von 125 Euro.

Die meisten Stimmen konnte „Miro“, vierjähriger Elo-Rüde, für sich gewinnen. Ina und Andreas Tolksdorf nahmen stellvertretend für das Fotomodell den Hauptpreis entgegen: einen 200-Euro-Gutschein, ebenfalls gesponsert von „Das Futterhaus“, das den witzigen Wettbewerb von Dewezet und Pyrmonter Nachrichten auch in diesem Jahr mit präsentierte.fn



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt