×

Vier Eltern von 477, die eine Integrierte Gesamtschule in Rinteln wollen

Rinteln (wm) . Die jüngste Besucherin bei Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz war am Dienstagnachmittag Johanna Wienecke auf dem Arm ihrer Mutter Petra.

Gemeinsam mit Stephanie Höfig (v.l.), Henry und Dagmar Balsmeyer sowie Gaby Edling überreichte sie dem Bürgermeister die 477 Unterschriften, die der Stadtelternratbei Grundschuleltern für eine Integrierte Gesamtschule (IGS) gesammelt hatte mit der Bitte, sich für diese alternative Schulform zu engagieren. Buchholz will die Liste an den Landkreis weiterleiten. Foto: tol




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt