×

Vielleicht ein bisschen Sonne

25. Januar: Bevor uns am Donnerstag und Freitag die Sonne küsst, müssen wir heute Nebel und Hochnebel nochmals über uns ergehen lassen. Geringe Chancen auf ein paar Sonnenlücken bestehen in unserer Region etwa ab Mittag. Am Vormittag kann aus dem Dauergrau gebietsweise gefrierender Sprühregen oder Schneegrieseln fallen, ansonsten bleibt es trocken. 2 Grad plus sind am Tag zu erwarten, 5 Grad minus in der teils wolkigen, teils auch klaren Nacht. Die Luftbewegung bleibt schwach.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: bedeckt, trocken, Temperaturen von 8 bis 12 Grad. zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt