weather-image
IHK verabschiedet Reinhard Winter

"Viele Projekte im Kreis angeschoben"

Landkreis/Bückeburg (möh). "Er war ein Funktionär, aber im positiven Sinne, denn er funktionierte und schob viele Projekte im Landkreis Schaumburg nicht nur an, sondern schloss sie erfolgreich ab. Besonders im Netzwerk Schaumburg war er eine wichtige Säule". So würdigte Landrat Heinz-Gerhard Schöttelndreier die Arbeit des "langjährigen Gesichtes" der IHK Schaumburg, Reinhard Winter, der mit einer großen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet wurde. Alles, was in der Politik und vor allem in der heimischen Wirtschaft Rang und Namen hatte, war in das "Neue Palais" in Bückeburg gekommen. Mit dem 39-jährigen Martin Wrede stellte sich an diesem Abend auch der künftige Leiter der IHK-Geschäftsstelle Stadthagen vor.

0000504215.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt