weather-image
20°
SG schlägt TV Stadtoldendorf 23:19 / Gäste präsentieren sich als unsportliche Mannschaft

Viele "blaue Flecken" beim Hohnhorster Sieg

Handball (hga). Die SG Hohnhorst-Haste hat in der Oberliga nach Punkten und Spielen mit dem Tabellenführer HG Rosdorf-Grone gleichgezogen. In eigener Halle schlug die SG den TV 87 Stadtoldendorf 23:19 (8:10) in einem wenig ansprechenden Spiel.

Marc Wengler (l.) trieb die SG Hohnhorst-Haste zum 23:19-Erfolg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt