×
Mark Lanegan am 8. August im Musikzentrum

Vielbeachteter Künstler

Schon lange bevor Mark Lanegan als Solokünstler mit „Bubblegum“ seinen ersten Charterfolg verzeichnen konnte, ist der „Barde des dunklen Blues“ musikalisch mit den unterschiedlichsten Projekten unterwegs gewesen. Insbesondere als Frontmann der Screaming Trees feierte der 50-Jährige vielbeachtete Erfolge – allein von „Sweet Oblivion“ (1992) verkaufte die Band mehr als 300 000 Einheiten.

Bereits 1990 veröffentlichte Lanegan mit „The Winding Sheet“ sein Solodebüt, das von den beiden Nirvana-Mitgliedern Kurt Cobain und Krist Novoselic unterstützt wurde. Zudem arbeitete er zeitgleich mit Bands und Solokünstlern wie den Queens Of The Stone Age, Isobel Campbell, The Twilight Singers und The Gutter Twins zusammen. Aktuelles Album: „Phantom Radio“.

Musikzentrum Hannover, 8. August, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt