Zwei Häuser unterhalb des Jugendzentrums

VielÄrger gehabt

Obernkirchen (rnk). Kleinere Wellen hat der Bericht unserer Zeitungüber die geplante Bebauung eines Grundstückes unterhalb des Jugendzentrums geschlagen: Anfang des Jahres wurde ein Antrag an die Stadt Obernkirchen gestellt, dass von Bianca Diekmann das verwilderte Grundstück unterhalb des Jugendzentrums gekauft werden sollte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt