×

Viel Spaß auch ohne Funk

WALLENSEN. Jahrelang war sie nicht wegzudenken aus dem Terminkalender der Gemeindejugendfeuerwehr.

Die Funk- und Fahrübung. Mit Einführung des Digitalfunks sind für die Bedienung der Funkgeräte aber Lehrgänge notwendig geworden, die erst im Aktiven-Alter durchgeführt werden. „Funken von Jugendlichen ohne Lehrgang ist daher nicht mehr gewollt“, erklärt Hans-Jürgen Dreier von der Kreisfeuerwehr. Daher hat sich die Gemeindejugendfeuerwehr dazu entschlossen, mit der „Cache & Drive-Tour“ eine neue Aktivität ins Leben zu rufen. Anhand von Koordinaten mussten von den sechs Gruppen markante Punkte im Fleckengebiet gefunden werden, wobei an zwei verschiedenen Punkten auch noch kleine Spiele absolviert werden durften. Gewonnen hat die erste „Cache & Drive-Tour“ die Jugendfeuerwehrgruppe aus Wallensen vor Salzhemmendorf und Osterwald.gök




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt