×

Viel grau, wenig blau

23. November: Der Luftdruck steigt und aus Osten sickert etwas feuchtere Luft ein. Das sind die besten Voraussetzungen für Nebel oder Hochnebel im Kreis Schaumburg. Wolkenfelder können auch noch mit dabei sein, Tropfen bringen sie aber nicht. Wo, wann und wie lange die Sonne durchkommt, lässt sich nicht sagen. Fest steht: Sie tut sich heute eher schwer. Trotzdem bringen es die Temperaturen nochmals auf stattliche 12 bis 13 Grad. Nachts verdichten sich Nebel und Hochnebel bei Tiefstwerten um 7 Grad. Der Donnerstag: Chancen auf etwas Sonne, deutlich kühler.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: geringer Schneeregen, etwas Sonne, Temperaturen von 0 bis 4 Grad. zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt