weather-image

Viel Grau, wenig Blau

270_0900_22530_rue_zaki2711.jpg

23. November: Der Luftdruck steigt und aus Osten sickert etwas feuchtere Luft ein. Das sind die besten Voraussetzungen für Nebel oder Hochnebel im Kreis Hameln-Pyrmont. Wolkenfelder können auch noch mit dabei sein, Tropfen bringen sie aber nicht. Wo, wann und wie lange die Sonne durchkommt, lässt sich nicht sagen. Fest steht: Sie tut sich heute eher schwer. Trotzdem bringen es die Temperaturen nochmals auf stattliche 12 bis 13 Grad. Nachts verdichten sich Nebel und Hochnebel bei Tiefstwerten um 7 Grad. Der Donnerstag: Chancen auf etwas Sonne, deutlich kühler.

Hameln-Wetter vor einem Jahr:

geringer Schneeregen, etwas Sonne, Temperaturen von 0 bis 4 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt