×

Viel grau, kaum blau

Das nächste Regengebiet steht vor der Tür. Es gehört zu Sturmtief „Karin“, das heute Schottland erreicht. Eine erste Wetterfront wird uns in der kommenden Nacht mit leichtem Regen erreichen. Tagsüber bleibt es im Schaumburger Land aber trocken. Dazu zeigt sich der Himmel meistens im schmucken Grau. Ob es am Nachmittag zwischenzeitlich sogar zu größeren Auflockerungen kommt, bleibt abzuwarten. Die Temperaturen erreichen 9 Grad am Tag und 7 Grad in der Nacht. Der tagsüber mäßige West- bis Südwestwind legt über Nacht in Einzelböen stürmisch zu. Die Aussichten: morgen regnerisch, windig und sehr mild.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt