weather-image
16°
Was für Münderaner zum Jahreswechsel gehört / Gebäck und Glücksschweine sind Dauerbrenner

Viel Glück, Buntes am Himmel und ein Krapfen

Bad Münder (lil). Silvester knallen nicht nur die Korken, es gibt auch zahlreiche Bräuche und Rituale, die sich um den letzten Tag des Jahres ranken. Von Schweinchen über Krapfen bis hin zum Feuerwerk – ohne diese Traditionen, die je nach Region variieren, wäre der 31. Dezember ein Tag wie jeder andere.

270_008_5105276_lkbm_0102_3012_Schweinchenverkauf.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt