weather-image
23°
SPD AG 60 plus mit zwei Bussen in Weimar

Viel gesehen in Thüringen

Hessisch Oldendorf. Der Vorstand der SPD AG 60 plus hatte zur Fahrt nach Thüringen eingeladen. 75 Mitglieder sowie Freunde und Freundinnen der Arbeitsgemeinschaft fuhren mit zwei Bussen der Firma Held nach Thüringen. Auf der Hinfahrt wurde in Sangerhausen das Rosarium mit der weltgrößten Rosensammlung besucht. Dann ging es durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit Bergen von fast 1000 Meter Höhe, unzähligen Wiesen und endlosen Wäldern bis zum 410 Kilometer entfernten Hotel „Am Tränkbachtal“ in Frauenwald am Rennsteig.

270_008_7420127_wvh_1109_SPD_Senioren_Weimar.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt