weather-image
16°
Kantaten 4 bis 6 sind eigentlich die "Stiefkinder" des Bachschen Werkes

Viel Beifall für Wolfgang Westphal und seinen Mut zum unbekannten Bach

Rinteln (dis). Im Vergleich mit den glanzvollen ersten drei Teilen des Basch'schen "Weihnachtsoratoriums" haben es die Kantaten 4 bis 6 immer schwer gehabt. Davon war aber in der sehr gut besetzten St. Nikolai-Kirche am Sonntagabend nichts zu merken

Es war ein Erlebnis für alle Sinne, das Weihnachtsoratorium im K


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt