×

Videokameras im Freibad

Lauenau (nah). Die Phase nächtlichen Frevels im Mineralbad dürfte vorbei sein.

Videokameras nehmen jetzt rund um die Uhr alle Bewegungen auf dem Gelände auf. Weitere Geräte sollen in Kürze installiert werden. Die Samtgemeindeverwaltung hatte sich zu diesem Schritt entschlossen, weil wiederholt mutwillige Zerstörungen den Betrieb beeinträchtigten und erhebliche Schäden verursachten. Schwimmmeister Werner Zedler justierte die Geräte (unser Bild), deren Aufnahmen für 24 Stunden gespeichert werden. Für Rodenberg sind gleiche Anschaffungen geplant. Foto: nah




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt