×
Hauptversammlung des Fördervereins

"Via" ein großes Stück näher an stationärem Hospiz

Bückeburg. Der Förderverein Via für ein stationäres Hospiz ist ein großes Stück vorangekommen. Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Fördervereins VIA für ein stationäres Hospiz gab die Vorsitzende des Fördervereins, Edeltraut Müller, einen umfangreichen Jahresbericht über die Arbeit der Jahre 2007und 2008 ab. Sie begrüßte auch die Vertreter aus Stadthagen, Christine Göbel und Pau l Karge vom Förderverein "Lichtblick", mit dem der Förderverein Via eng zusammenarbeitet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt