×

VHS-Seminar zum Thema Geschwister

Die Volkshochschule Calenberger Land bietet ein Seminar zum Thema Geschwisterbeziehungen an. Vorgesehen ist ein anschaulicher Vortrag und der anschließende Austausch im Gespräch. Die Geschwisterbeziehung ist die längste Beziehung des Lebens. Im geschwisterlichen Miteinander üben Menschen Verhalten für ihr späteres Leben, sei es Zusammenarbeit, Verantwortung, Rücksicht oder Konfliktbewältigung. Die Geschwisterrolle in der Familie habe weitreichende Auswirkungen auf Persönlichkeitsentwicklung, Berufswahl und Beziehung zum Partner. Der Umgang mit den eigenen Kindern werde durch die eigene Geschwisterkonstellation entscheidend beeinflusst, so die VHS. Und sie stellt die Fragen, was die Ursachen für die Entwicklung negativer Gefühle in der Geschwisterbeziehung sind. Das Seminar soll Anregungen zum Hinterfragen eigener Erfahrungen geben, anderes Verständnis schaffen und zu Einsichten führen, die Brüder oder Schwestern in neuem Licht erscheinen lassen. Es findet am Freitag, 13. November, von 18 bis 20.15 Uhr in der VHS, Bahnhofstraße 38, statt. Die Gebühr beträgt 13,50 Euro. Anmeldungen sind per E-Mail an springe@vhs-cl.de oder unter 05041/970018 möglich.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt