×

VGH Fairness Cup für den VfR Evesen

Fußball. Vor dem Spiel gegen den SV Union Stadthagen wurde Bezirksligist VfR Evesen mit dem "VGH Fairness Cup 2007/08" ausgezeichnet.

Mannschaftskapitän Daniel Nowak (3.v.r.) nahm den Pokal aus den Händen von Vertriebsleiter Stefan Mogwitz (2.v.l.) entgegen. Der mit diesem Pokal ausgelobte Geldpreis ging in Form eines neuen Trikotsatzes an die B-Junioren des VfR Evesen, so bestimmte es der Preisträger, der neben dem Pokal auch ein Mannschaftsessen im Wert von 500 Euro bekam. Der von der VGH-Versicherung ins Leben gerufene Fairness Cup hat sich in der niedersächsischen Fußballszene etabliert. Neben der fairsten Mannschaft in Niedersachsen - in diesem Jahr die SpVgg Oetzen - wurden auch die fairsten Teams in den zwölf Regionaldirektionen der VGH ermittelt. Dabei gelang den Fußballern des NFV-Kreises Schaumburg im Bereich der Regionaldirektion Hameln ein Doppelschlag, auf dem zweiten Platz landete der Bezirksligist SV Union Stadthagen, der in zwei Wochen geehrt wird. Text/Foto: hga




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt