×

VGH Fairness Cup für den VfR Evesen

Fußball. Vor dem Spiel gegen den SV Union Stadthagen wurde Bezirksligist VfR Evesen mit dem "VGH Fairness Cup 2007/08" ausgezeichnet.

Anzeige

Mannschaftskapitän Daniel Nowak (3.v.r.) nahm den Pokal aus den Händen von Vertriebsleiter Stefan Mogwitz (2.v.l.) entgegen. Der mit diesem Pokal ausgelobte Geldpreis ging in Form eines neuen Trikotsatzes an die B-Junioren des VfR Evesen, so bestimmte es der Preisträger, der neben dem Pokal auch ein Mannschaftsessen im Wert von 500 Euro bekam. Der von der VGH-Versicherung ins Leben gerufene Fairness Cup hat sich in der niedersächsischen Fußballszene etabliert. Neben der fairsten Mannschaft in Niedersachsen - in diesem Jahr die SpVgg Oetzen - wurden auch die fairsten Teams in den zwölf Regionaldirektionen der VGH ermittelt. Dabei gelang den Fußballern des NFV-Kreises Schaumburg im Bereich der Regionaldirektion Hameln ein Doppelschlag, auf dem zweiten Platz landete der Bezirksligist SV Union Stadthagen, der in zwei Wochen geehrt wird. Text/Foto: hga

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt