weather-image
Viele Eveser Chancen reichen nur zum 1:1

VfR Evesen verschenkt den klaren Sieg in Hiddestorf

Bezirksliga (ku). Es war mehr möglich für die Elf von Frank Malisius. Gastgeber Hiddestorf begann zwar recht druckvoll, hatte aber nach einer Viertelstunde das Pulver verschossen und musste dem VfR mehr und mehr die Spielgestaltung überlassen.

Die erste gute Szene in der 15. Minute. Nach einem Freistoß von Sascha Biskup kam Sebastian Schmalkoch aber einen Schritt zu spät. Auf der Gegenseite konnte Kevin Leineweber den ersten Warnschuss neben das Eveser Tor setzen. In der 25. Minute spielte Sebastian Schmalkoch Eintracht-Keeper Difiglia aus, verpasste aber aus 13 Metern das verwaiste Hiddestorfer Tor. Nach dem Wechsel sorgte ein Schnitzer für die Führung der Platzherren. Denis Humke hatte als letzter Mann den Ball im Mittelfeld verloren, Frederik Wenzel nahm das Geschenk dankbar an, bedienter Kevin Leineweber, der zum 1:0 einlochte. In der 63. Minute hatte Evesen die Scharte aber wieder ausgewetzt: Tobias Wirtz setzte sich energisch auf der linken Seite durch, flankte auf Niko Felix, der den Ball flach über die Linie brachte. Nach dem Ausgleich die stärkste Phase der Eveser. Alexander Rettig scheiterte aus 15 Metern am Hiddestorfer Keeper (75.), Alexander Schröder vergab ebenfalls (78.) In der 80. Minute eine gute Flanke von Denis Humke, der Rettig-Kopfball strich Zentimeter über die Latte. Auch Niko Felix verpasste in der 80. Minute aus Nahdistanz den Siegtreffer. Dann noch einmal das große Flattern: Marko Maaß zog in der 90. Minute aus acht Metern ab, Christian Förster parierte den eigentlich unhaltbaren Ball bravourös! VfR: Förster, Drewes, Wirtz, Biskup, Humke, Krebel, Gutsch (46. Schröder), Felix, Rettig, Schmalkoch (71. Asmus), Nowak (46. Boyraz).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt