weather-image
29°
Trainer Frank Malisius geht mit großen Optimismus in die Partie

VfR Evesen mit starker Kondition zum Staffelneuling SV Gehrden

Bezirksliga (ku). Trainer Frank Malisius hat die Zwangspause nach dem Ausfall des Spiels gegen Hiddestorf am letzten Spieltag vor dem anstehenden Spiel gegen den Staffelneuling SV Gehrden zu ein paar erfrischenden Trainingseinheiten genutzt.

Torwart Ralf Büscher ist wieder im VfR-Team. Foto: ph


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt