×
Eyßer-Schützlinge Zuhause gegen den SV Söhre / Torjäger Daniel Hoppe aus dem Spiel nehmen

VfL Stadthagen erstmalig mit der Wunschformation

Handball (mic). 0:10-Punkte - Tabellenvorletzter! Nach fünf sieglosen Spielen stehen die Handballer des VfL Stadthagen in eigener Halle gegen den aufstrebenden SV Söhre mächtig unter Erfolgsdruck.

"Wir werden uns nicht hängen lassen und nicht aufgeben! Noch ist nichts verloren. Die wichtigen Begegnungen kommen noch. Wir sind in der Lage aus dem Tabellenkeller wegzukommen", prophezeit VfL-Trainer Werner Eyßer. Vor der zweiwöchigen Pause wäre ein Punktgewinn auch für die Moral der Mannschaft extrem wichtig. "Wir werden alles dafür tun, uns vernünftig vorbereiten, vor allem im taktischen Bereich. Das Selbstvertrauen ist da", gibt sich Eyßer kämpferisch. Erstmalig hat der Handball-Experte alle Spieler an Bord und kann seine Bestbesetzung aufbieten. Auch Jan-Teuvo Harting hat seine Schulterverletzung auskuriert und soll den VfL-Kader wieder verstärken. Allerdings reisen die unbequemen und torhungrigen Gäste mit der Empfehlung eines 36:27-Triumphs über die Oberliga-Reserve des VfL Hameln an. SV-Coach Thomas Brandes, zuletzt im Trainerstab beim Profiklub Eintracht Hildesheim unter Vertrag, verfügt mit Torjäger Daniel Hoppe und Marian Breitmeyer über zwei brandgefährliche Angreifer. Hoppe war gegen Hameln mit allein 19 Toren erfolgreich. "Natürlich müssen wir den SV-Torjäger ausschalten! Zudem können wir uns auf eine harte Gangart des Gegner einstellen", warnt Eyßer. Die Kreisstädter müssen diese schwere Aufgabe mit Konsequenz angehen. Vor allem ist gegen die robuste SV-Riege einesolide Deckungsarbeit und aggressives Zweikampfverhalten erforderlich. Anwurf: Sonntag, 17 Uhr.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt