weather-image
22°
Niedersachsenligist verliert gegen den Oberligisten Eintracht Nordhorn 3:4 nach Elfmeterschießen

VfL Bückeburg riecht an der Pokalsensation

Fußball (seb). Gut 200 Zuschauer verfolgten die Partie im Niedersachsenpokal zwischen dem VfL Bückeburg und Eintracht Nordhorn. Das Nottebrock-Team verpasste die Sensation um Haaresbreite. Der Oberligist gewann mit 4:3 nach Elfmeterschießen und landete einen schmeichelhaften Erfolg. Nach regulärer Spielzeit stand es torlos 0:0.

Jean-Paul Thom (l.) hatte auf der rechten Seite viel zu tun und


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt