×

VfL Bückeburg feiert 3:0-Sieg

Jugendfußball (gk). In der Bezirksoberliga der C-Junioren gewann der VfL Bückeburg das Duell gegen Preußen Hameln mit 3:0.

Im Jahn-Stadion bestimmten die Residenzler sofort das Spielgeschehen. Nach einem sehenswerten Sololauf durch die Gästedeckung und einem kurzen Zuspiel von Wellschmidt stellte Mustafa Khodr (12.) das 1:0 her. In der 16. Minute schlug Adsiz einen langen Freistoß in den Hamelner Strafraum, Mustafa Khodr war zur Stelle und baute den Vorsprung auf 2:0 aus. In der zweiten Hälfte war die Partie ausgeglichen, doch die klareren Chancen lagen weiter aufseiten der Grün-Weißen. Ibrahim Khodr und Kameraj vergaben zwei gute Möglichkeiten für Bückeburg. Der Treffer zum verdienten 3:0-Endstand fiel erst in der Schlussminute nach einem herrlichen Sololauf aus dem Mittelfeld heraus durch Alexander Wellschmidt, als er drei Gästespieler stehen ließ und mit einem Flachschuss vollendete.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt